FacebookFacebook

PUSH 2021

Luca Zahn in „Malala – Mädchen mit Buch“ (2016). Foto: Isabelle Girard de Soucanton
Luca Zahn in „Malala – Mädchen mit Buch“ (2016). Foto: Isabelle Girard de Soucanton

Die Versicherungskammer Kulturstiftung und das Pfalztheater Kaiserslautern haben PUSH 2016 gemeinsam entwickelt: Ziel des Projekts ist es, Kindern und Jugendlichen einen zeitgemäßen Zugang zur Theaterliteratur zu eröffnen und „hautnahe“ Theatererlebnisse zu ermöglichen. Durch einen pfalzweiten Wettbewerb werden Partnerklassen für die Kooperati­on ausgewählt. Mit dem Wettbewerb „push“ 2021|2022, der sich an alle 7. bis 9. Klassen der weiterführenden Schulen in der Pfalz richtet, sollen junge Menschen dazu aufgefordert werden, kreativ und kollaborativ einen Beitrag zu erstellen, dieses Jahr unter dem Motto: „It´s your choice“. Zunächst kommt das Pfalztheater mit dem Klassenzimmerstück „Deine Helden — meine Träume“ direkt in die Gewinnerklassen. Anschließend haben die Schüler:innen Gelegenheit, mit „Die verlorene Ehre der Katharina Blum“ von Heinrich Böll einen Klassiker der Theaterliteratur auf der großen Bühne des Pfalztheaters zu sehen.

„It's your choice“: Ausgehend von den beiden Stücken „Die verlorene Ehre der Katharina Blum“ von Heinrich Böll und „Deine Helden — meine Träume“ von Karen Köhler werden die Jugendlichen zur Reflexion über die Gefahr von gesellschaftlichen Spaltungsprozessen, Radikalisierung, Hatespeech und Fake News angeregt.

Ein Projekt in Kooperation mit dem Pfalztheater Kaiserslautern. Mit freundlicher Unterstützung durch die Sparkassen der Pfalz.

Link Push: Startseite - Push Pfalztheater

  • Pfalztheater Kaiserslautern